0171 63 66 532

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

 

Covid-19 Information und unser Hygienekonzept

Sicherheit in der Skischule Sepp Schneider durch unsere COVID-19 Maßnahmen!

Die Skischule Sepp Schneider möchte dafür sorgen, dass Schneesport-Aktivitäten in Zeiten der Covid-19-Pandemie möglich sind. Um dies zu gewährleisten zu, haben wir bestimmte Voraussetzungen und Regeln definiert, deren Umsetzung und Einhaltung kontrolliert werden, damit wir alle mit Freude, Lust und positiven Emotionen diesen wunderbaren Sport in der Natur ausüben können. Unser Ziel ist es, Infektionen im Rahmen von Schneesportkursen zu verhindern, durch Umsicht, Vorsicht und klare Vorgaben. Sollte eine Infektion in unserem Umfeld aufgetreten und nachgewiesen worden sein, ist es unsere Aufgabe in kürzester Zeit alle Kontaktpersonen zu ermitteln, damit diese entsprechend informiert werden.

ABSTAND HALTEN, HÄNDEDESINFEKTION, MASKE

In allen Indoor-Bereichen und auf gekennzeichneten Bereichen gilt die allgemeine AHA-Formel (Abstand halten, Händewaschen/Desinfektion, Alltagsmaske bzw. Mund-Nasenschutz tragen).

VERHALTEN IM GEBÄUDE DER SKISCHULE

Wenn Sie ins Gebäude kommen, achten Sie bitte auf Einhaltung der AHA-Formel. Beachten Sie die maximale Personenanzahl im Gebäude, den Mindestabstand und das Tragen eines Mund-Nasenschutzes.

SAMMELPLATZ DER SKISCHULE

Um Menschenansammlungen zu vermeiden ist die Skischule bemüht den Sammelplatz zu entflechten. Wir bitten Sie in diesen Bereichen die AHA-Formel zu beachten, verpflichtend einen Mund-Nasenschutz zu tragen und die Aufenthaltsdauer so kurz wie möglich zu halten.

SKIKURS BUCHEN

Wir empfehlen die Kurse online zu buchen, damit wir die Kurse im Vorfeld besser planen können.

GRUPPENKURSE

Die Gruppengröße wird so gering wie möglich gehalten. Wir können die Beginn- und Unterrichtszeiten einzelner Gruppen flexibel anpassen, sofern dies aus Sicherheitsgründen als notwendig erachtet wird.

MITARBEITERSICHERHEIT

Für unsere Mitarbeiter geben wir alles in Bezug auf Sicherheit. Neben korrekten Einweisungen und Verhaltensregeln sorgen wir für gute Arbeitsbedingungen und führen Tests bei geringstem Verdacht durch.

CONTACT-TRACING

Um beim Auftreten eines positiv getesteten Covid-19 Skikursteilnehmer eine Ausbreitung des Virus möglichst zu verhindern, ist es notwendig von allen unseren Gästen den Covid-19 Fragebogen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen tagesaktuell zu erfassen.

HAFTUNGSSITUATION/ABSICHERUNG

Wir haben unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die in Zeiten der Covid-19-Pandemie geltenden Teilnahmevoraussetzungen und Durchführungsbestimmungen angepasst und werden sie bei Bedarf überarbeiten.